[Impressum]

Zurück zur
News-Seite

3. Kinder- und Jugendlehrgang beim TSV Musberg

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Am Samstag, den 15.10.2016, fand unser 3. jährlicher Kinder- und Jugendlehrgang im Dojo der Eichbergschule Musberg statt. Trotz des zeitgleich stattfindenden Krautfestes fanden 17 Kinder und Jugendliche den Weg auf die Matte. Geleitet wurde der Lehrgang von Tobias Hunecken, 3. Dan aus Aichtal. Unterstützt wurde er hierbei von Mario, 2. Kyu, einem seiner Schüler.

Wie üblich ging es mit dem Aufwärmen los. Dieses Mal in Form eines Spieles. Es folgten diverse Formen von Shiho-Nage, der ersten Technik im Aikido. Geübt wurde diese Technik aus verschiedenen Angriffen. Ergänzt wurde das Ganze durch kleine Abwandlungen, die es offiziell in der Prüfungsordnung nicht gibt, welche aber im Ernstfall sehr schnell und effektiv eingesetzt werden können. Nach der kleinen Trinkpause ging es weiter mit einem "Räuberspiel" welches wir
1) alle noch nicht kannten und
2) geradezu unglaublich lustig beim Zuschauen war.

Weiter ging es mit Shiho-Nage und Ude-Osae. Tobias erklärte die Techniken sehr ausführlich und verständlich. Ergänzt wurde das Training zum Schluss noch mit einem einer Technik, die es im Aikido ebenfalls nicht gibt dem Fußtritt. Tobias führte die Ausführung sehr anschaulich vor und ergänzte mit humorvollen Erklärungen. Ehe man es sich versah, waren die beiden Trainingsstunden auch schon wieder vorbei.

Selbstverständlich gab es anschließend noch eine Stärkung in Form von Pizza, Obst und selbstgemachten Kuchen. Wir dürfen uns wieder bei allen helfenden Händen bedanken, die wie immer im Hintergrund mitarbeiten und organisieren. Vielen Dank auch nochmals an Tobias und Mario. Gerne dürft ihr beide uns wieder einmal zum Training besuchen. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt Kinder und Jugendlehrgang in Musberg.

Bericht von Dietmar Sauter



Zurück zur
News-Seite


© AUBW 2017